Autorenprofil

Mein Name ist Brigitte Jäger-Dabek und ich bin freiberufliche Autorin und Journalistin. Während der fast drei Jahrzehnte währenden journalistischen Tätigkeit habe ich Texte für Wissensportale und informative Webseiten geschrieben, unzählige Artikel für Webseiten,  Zeitungen und Zeitshriften wie den Freitag oder  den Focus. Dazu war ich für Internetportale als Onlineredakteurin tätig. Als freie Autorin verfasste ich Reiseberichte Bücher und Ebooks, für das Deutsche Polen Institut habe ich an einer deutschsprachigen Schulbuchreihe mitgearbeitet

In dieser Auflistung erkennen Sie schon einen großen Schwerpunkt meiner Tätigkeit. Jeder Schreibende hat so seine Lieblingsthemen, egal, ob er gerade als Texter, Journalist oder Buchautor unterwegs ist. Und das gilt natürlich auch für mich.

Themenkreis Polen und östliche Nachbarländer

Mein Schwerpunkt und besonderes Interesse liegt bei Texten und Vorträgen über Polen, ich gelte als Polenexpertin und habe Texte aller Art über unser Nachbarland geschrieben wie Berichte aus dem Alltag der Polen abseits der großen Metropolen und Hochglanz-Shoppingmeilen. Reportagen über unverbrauchte Landschaften und unberührte Natur, die auf Individualreisende und Entdecker warten.Das gilt nicht nur für Polen, sondern genauso für das russische Kaliningrader Gebiet und die Baltischen Staaten. Auch Kultur und Geschichte des einstigen Ostpreußens, der Herkunftsregion meiner Familie, gehört zu meinen Arbeitsgebieten.

In diesem Themenkreis habe ich auch als Referentin  reichlichErfahrung, sei es über Politik, Geschichte und Kultur oder Referate über kulturelle Identität, ethnische und nationale Minderheiten sowie Heimat und Integration gehören dazu.Ein weiteres Arbeitsgebiet ist die Vermittlung interkultureller Kenntnisse in Wort und Schrift.

Themenkreis Islam und Nahost

Eine stille, alte Liebe von mir gilt dem Vorderen Orient und dem Themenkreis Islam, schließlich habe ich in jungen Jahren Kultur und Geschichte des Vorderen Orienst studiert. So ist auch hier die Vermittlung interkultureller Kompetenz zum Verhalten in den Ländern der Region unter Muslimen. Das habe ich ebenfalls in schriftlicher Form als Buch, in Artikeln oder Mündlch bei Referaten getan.

Besonders wichtigt ist mir in diesem Themenkreis mit fundierter Information der Islamfeindlichkeit und der Diskimmminierung von Muslimen entgegenzutreten.

So habe ich genausozahlreiche Texte über die Länder des Nahen Ostens geschrieben, mit Vorstellung von Regionen und Urlaubsorten verfasst wie Texte zur interkulturellen Kompetenz muslimische Länder betreffend. Ein Herzensanliegen ist mir auch die Kenntnisse über den Islam und seine Glaubansgruppierungenzu erweitern. “Den Islam” nämlich gibt es gensuowenig, zum Verständnis des Islams, Teste zum Unterschied zwischen Islam und Islamismus liegen mir daher beonders am Herzen wie auch Arbeiten zum Verbindenden aber auch dem was Christen und Muslime unterscheidet mit spannenden Vergleichen zwischen Bibel und Koran.

Nach langen Jahren als Journalistin und Autorin bin ich nun in einem Alter, indem man es gern ruhiger angehen lässt und in Rente geht. Aber wenn Sie mich zu einem besonders spannenden Thema überreden möchten, dann …..

……. geht es hier zum Kontaktformular