Tag Archives: gedichte

Gedanken hinter dem Horizont

01 Mrz 11
Brigitte Jäger-Dabek

No Comments

Gedanken

Von manchen Gedanken weiß man,
dass sie zu nichts führen,
bei manchen Gedanken hindert
die mögliche Konsequenz
an der Fortführung.
Nur Gedanken mit bequemem Ausgang
werden gern zu Ende gedacht.

Auf der Welle

Der Sonne entgegen,
Zeit vergessen,
nur Wasser, Himmel und Wind.

Klarer Horizont rundum,
in der Mitte von allem,
von nichts,
das Schiff und Du.

Hoch auf der Welle,
rasend zu Tal.

Tanz auf den Wogen,
Lachen, Schreien mit dem Wind.

Die Reling im Wasser,
Gischt über Deck,
Salz im Gesicht.

Weiter, weiter, getrieben vom Wind,
wilder Ritt
auf der Welle.

Rauschend gleiten
in die Unendlichkeit.
Freiheit und Lust,
Segeln hinter den Horizont.