Category Archives: Gedanken-Aphorismen

Politisches – Aphorismen

15 Mrz 11
Brigitte Jäger-Dabek

No Comments

Faschismus:
dem Intelligenzgrad entsprechender
politischer Überbau des Minderwertigkeitskomplexes
von Kleinbürgern.

Real existierender Sozialismus:
wo nach Abschaffung der Bourgeoisie
das Spießbürgertum
zur herrschenden Klasse wurde.

Den wenigsten Worten folgen Taten.
warum sie also verbieten?

Propaganda:
behördlich autorisierte Verbreitung von Lügen.

Gedanken hinter dem Horizont

01 Mrz 11
Brigitte Jäger-Dabek

No Comments

Gedanken

Von manchen Gedanken weiß man,
dass sie zu nichts führen,
bei manchen Gedanken hindert
die mögliche Konsequenz
an der Fortführung.
Nur Gedanken mit bequemem Ausgang
werden gern zu Ende gedacht.

Auf der Welle

Der Sonne entgegen,
Zeit vergessen,
nur Wasser, Himmel und Wind.

Klarer Horizont rundum,
in der Mitte von allem,
von nichts,
das Schiff und Du.

Hoch auf der Welle,
rasend zu Tal.

Tanz auf den Wogen,
Lachen, Schreien mit dem Wind.

Die Reling im Wasser,
Gischt über Deck,
Salz im Gesicht.

Weiter, weiter, getrieben vom Wind,
wilder Ritt
auf der Welle.

Rauschend gleiten
in die Unendlichkeit.
Freiheit und Lust,
Segeln hinter den Horizont.

 

Das kleine und das große Glück

13 Feb 11
Brigitte Jäger-Dabek

No Comments

Erst läuft man sich nach einem Kerl die Hacken ab,
und dann läuft sich die Seele an ihm Blasen.

 

Wenn der Himmel voller Geigen hängt,
hat sie hoffentlich auch jemand gestimmt.

 

Das hat uns zusammengeschweißt
ist meist nur die Umschreibung
für den Sieg der banalen Gewohnheit.

 

Pst! Nicht weitersagen-
womöglich ist das kleine Glück
nur eine Erfindung des Mittelmaßes,
zur Belohnung,
um vom dauerhaften Ausreißen abzuhalten.